Willkommen auf www.e-paper.de!

Die RZ-Online GmbH hat mit dem System E-Paper weltweit die erste Möglichkeit entwickelt, HTML-basiert das komplette Abbild der gedruckten Zeitung im Internet zu präsentieren und zu navigieren.
 

Aus den Produktionsdaten der Zeitung werden Webseiten (HTML; kein PDF) generiert, die mit jedem handelsüblichen Browser das interaktive Lesen der Zeitung am Bildschirm ermöglichen.

Alle Seiten der Zeitungsausgabe (einschließlich aller Fotos, Anzeigen und Abbildungen) können direkt auf dem Bildschirm angesehen, einzelne Artikel, Bilder und Anzeigen zum Lesen bzw. Betrachten einzeln geklickt und vergrößert werden.

Die Navigation in E-Paper erfolgt analog der gedruckten Zeitung: Es kann somit die gesamte Zeitung Seite für Seite vor- und zurück geblättert, Artikel nach Artikel gelesen als auch einzelne Bücher, Seiten und Favoriten direkt ansteuert werden. Alle Texte und Bilder sind in HTML lesbar; es entfällt also das lästige zoomen und scrollen.
 

E-Paper in Dänemark

Die Zeitung "Berlingske Tidende", mit mehr als 250 Jahren eine der ältesten Zeitungen im Land, hat jetzt ein E-Paper aus Koblenz.
weiter...

E-Clipping

Neue Werkzeuge für E-Paper: Der automatische Ausschnittdienst für Firmen und Verwaltungen und die 1:1-Ansicht von Texten und Textblöcken. Weiter...

Uni erforscht E-Paper

Die Uni Trier hat in einer umfassenden Studie die Nutzung von "E-Paper" untersucht. Ein Ergebnis: Interaktion ist Trumpf! Weiter...

E-Paper in Aktion

Schauen Sie rein: Die Ausgabe der Rhein-Zeitung von vergangenem Samstag ist ohne Anmeldung abrufbar.
Testen Sie E-Paper.

Seitenanfang Kontakt
Copyright ©2003 RZ-Online GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Nutzungs-Hinweise